Häufige Fragen / FAQ

Darf ich mit einem negativen Testergebnis reisen?


Die Reisebestimmungen sind von Land zu Land unterschiedlich und ändern sich zum Teil täglich. Bitte informieren Sie sich auf der Seite des Auswärtigen Amtes, was im Falle Ihres Reiselandes gefordert wird.




Kann ich nach Einreise nach Deutschland mit einem negativen Testergebnis die Quarantäne verkürzen?


Auch hier ändern sich die Bestimmungen regelmäßig. Alle Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes.




Was ist der Unterschied zwischen Antigen-Schnelltest, PCR-Test und Antikörpertest?


Antigen-Schnelltest und PCR-Test werden beide über einen (Nasen)-Rachenabstrich abgenommen. Die Auswertungstechnik unterscheidet sich allerdings. Bei einem PCR-Test wird in einem Labor DNS in einer Kettenreaktion (Polymer Chain Reaction) multipliziert und so über die Nachweisgrenze gehoben. Ein Antigen-Test weist nicht die DNS, sondern Proteinfragmente des Coronavirus nach. Hierfür wird keine Multiplikation des Virusmaterial vorgenommen. Beide Verfahren weisen nach, ob eine Infektion mit SARS-CoV-2 vorliegt. Im Gegensatz zu Schnelltest und PCR-Test weist der Antikörper-Test nicht den Virus selbst nach, sondern gibt Auskunft darüber, ob Antikörper vorhanden sind bzw., ob bereits eine Infektion mit SARS-CoV-2 in der Vergangenheit vorlag. Als Probenmaterial wird ein Tropfen Blut, der von einem Finger entnommen wird, verwendet.




Wie erhalte ich das Testergebnis?


Alle Testergebnisse sind online abrufbar. Bei Antigen-Schnelltests und Antikörpertest ist dies bereits nach 20 Minuten der Fall. Beim PCR-Standardtest dauert es etwa 24 Stunden nach Laboreingang. PCR-Schnelltest-Ergebnisse erhalten Sie etwa 8-12 Stunden nach Laboreingang. PCR-Expresstest-Ergebnisse liegen etwa 90 Minuten nach Laboreingang vor. Aus Datenschutzgründen können die Ergebnisse nur 24 Stunden abgerufen werden. In dieser Zeit können sie heruntergeladen werden.




Erhalte ich mein Testergebnis auch auf Englisch?


Ja, Ihr Attest wird automatisch auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Türkisch ausgestellt.




Wie viele Minuten vor meiner gebuchten Zeit muss ich vor Ort sein?


Pünktlich erscheinen reicht. Ein Vorlauf ist nicht nötig.




Was passiert, wenn mein Test positiv ist?


Sollte Ihr Testergebnis positiv sein, haben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt unmittelbar von uns informiert. Dieses wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen abzustimmen und die Rückverfolgung Ihrer Kontaktpersonen sicherzustellen. Indem Sie eine Liste mit Ihren Kontaktpersonen vorbereiten, können Sie dabei helfen, diesen Prozess einfacher und schneller zu gestalten. Zusätzlich sollte der Befund Ihres positiven Antigen-Schnelltests mittels eines PCR-Test überprüft werden. Im Falle eines positiven Testergebnisses erhalten Sie im Anschluss weitere Informationen.




Welche Dokumente muss ich mitbringen?


Nur einen gültigen, amtlichen Lichtbildausweis.




Was passiert, wenn mein Test ungültig ist?


In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ungültiges Ergebnis vorliegt. In solch einem Fall werden Sie umgehend von uns informiert und können den Test kostenfrei wiederholen.




Muss ich ein ausgedrucktes Ticket mitbringen?


Nein, wir lesen auch PDF-Tickets auf dem Handy aus.





  • Facebook - Weiß, Kreis,

Impressum   Datenschutz

 

© 2021 by MediCan GmbH. Alle Rechte vorbehalten.